COA / Darmstadt

Neubau eines COA Instores in Darmstadt

Kehrbach Planwerk hat für COA ein neues Restaurant in der Wilhelminenpassage in Darmstadt geplant und die Umbaumaßnahmen im Bestandsgebäude durchgeführt.  Ein kommunikatives Raumkonzept, das behagliche Bereiche bietet und dennoch transparent ist. Wir haben asiatische Elemente in eine moderne Formensprache übersetzt und so ein kosmopolitisches Konzept geschaffen, das die Einzigartigkeit, Frische und Spiritualität Asiens mit europäischen Einflüssen kombiniert. Es sind die ungewöhnlichen und haptischen Materialien, die durch ihre Kombination ein Ambiente schaffen, das für sich selbst spricht und zu weiteren Besuchen einlädt. Die spannende und akzentuierte Beleuchtung unterstützt die Wirkung der verschiedenen Oberflächenstrukturen und Farbspiele und wird zum atmosphärisch bestimmenden Element.
Das Restaurantkonzept wird auf 460 m² Grundfläche umgesetzt. Auf 193 Sitzplätzen im Innenbereich werden den Gästen original asiatische Speisen angeboten. Eine 5 Meter lange Bar lädt die Gäste ein, an dieser zu verweilen und das Treiben im Restaurant zu verfolgen. Der Außenbereich umfasst 88 Sitzplätze. Zu öffnende Fenster zur Wilhelminenstraße und in die Passage hin lassen im Sommer die Stimmung der Stadt ins Restaurant.  

 

  

 

 

 

Standort:
Darmstadt

Bauherr:
COA Holding GmbH


 

Bauzeit: 
5 Monate

Leistungsphasen:
1-9